September 2020

Lebkuchenherzen hängen am Kirmesstand

Das Libori-Fest im kommenden Jahr wird ein ganz Besonderes werden: 500 Jahre Libori-Kirmes und 50 Jahre Libori-Bierbrunnen sollen dann gefeiert werden. Außerdem stehen in 2021 die traditionellen Volksfeste Lunapark und Herbstlibori auf dem Programm. Wer auf einem der drei Feste mit einem eigenen Stand vertreten sein möchte, muss sich sputen: Nur noch bis zum 1. […]

weiter

-Beratung für Eltern mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr- Auf Grund der Corona-Pandemie kann das offene Gruppenangebot des beliebten Frühstückstreffs „Baby & Ko“ vom Bildungsbüro Kind & Ko der Stadt Paderborn derzeit nicht stattfinden. Doch auch und vor allem in diesen besonderen Zeiten stehen frisch gebackene Eltern vor großen Herausforderungen. Daher hält das Team vom […]

weiter

-Eindeutiger Wahlgewinner bei nur einem Wahltag- Kommenden Sonntag (27.09.2020) finden in mehr als der Hälfte der 396 nordrhein-westfälischen Kommunen Stichwahlen zur Kommunalwahl statt. Der Fachverband Mehr Demokratie nimmt dies zum Anlass, um für das Modell der sogenannten Rangfolgewahl zu werben. Dieses bilde den Wählerwillen besser ab und spare einen zweiten Wahltag. „Landräte und Bürgermeisterinnen brauchen […]

weiter
Norbert Gombos auf dem Spielfeld

Paderborn. Während beim ATP-Challenger im tschechischen Prostejov (05. bis 15. September) die Bilanz der Tennisprofis vom Team Hämmerling TuS Sennelager im Einzel recht mager ausfiel, gab es in der Doppelkonkurrenz einen Sieg mit ostwestfälischer Beteiligung. Dass mit einer Wild Card beim mit 132.280 Euro Preisgeld dotierten Turnier eingeladene tschechische Duo Zdenek Kolar/Lukas Rosol (Team Hämmerling/Rochusclub […]

weiter

Soest. Wie lauten die Grundzüge von Kirche und Diakonie? Wie ist ihr Verhältnis zueinander und wie zur Gesellschaft? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in Kooperation mit der Evangelischen Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde, BETHEL. Unter dem Titel „Basismodul Kirche, Diakonie und Gesellschaft“ findet unter Leitung von Pfarrerin Birgit […]

weiter
Logo der Aktion

Bis zum 30. November können Bürgerinnen und Bürger die Stadt Paderborn bei der Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc) zum Fahrradklima bewerten. Der Fragebogen kann online unter www.fahrradklima-test.de abgerufen und ausgefüllt werden. Der Schwerpunkt des Fahrradklimatestes liegt in diesem Jahr auf dem Umgang mit der SARS-CoV-2-Pandemie in Bezug auf das Radfahren. Je mehr Leute mitmachen, […]

weiter
Kaukenberg: Müllstation als Eingangstor?

Die Paderborner sind eifrige Mülltrenner. Dafür sorgen zahlreiche Entsorgungsstationen im ganzen Stadtgebiet. Am Kaukenberg sorgt das aber jetzt für Unmut in der Nachbarschaft. „Das ist kein schönes Bild, wenn man in den Kaukenberg fährt“, kritisiert Gerd Todt, Wahlkreis-kandidat der Linken auf dem Kaukenberg, bei einer Begehung mit dem Fraktionsvorsitzenden Reinhard Borgmeier, „zuerst sieht man die […]

weiter

Die gewerbliche Wirtschaft Ostwestfalens setzt sich klar für den Erhalt des Flughafens Paderborn-Lippstadt ein. In einem gestrigen Pressegespräch (09. September 2020) am Airport betonte IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), „in dieser für den Flughafen existentiell wichtigen Zeit die Stimme, oder vielleicht besser die Stimmen der Wirtschaft, pro […]

weiter
Gruppenfoto auf der Wiese

LEADER-Programm fördert die Umgestaltung als Platz der Begegnung.
Der kürzlich durch die Bezirksregierung Detmold ausgestellte Förderbescheid konnte nun zum Start der Arbeiten an die örtlichen Projektakteure übergeben werden.

weiter
nach oben