September 2020

So viele Möglichkeiten: Mit dem Schulabschluss in der Tasche haben junge Menschen die Qual der Wahl. Ist eine Ausbildung das Richtige? Oder soll es ein (duales) Studium sein? Und welcher Beruf beziehungsweise welches Studienfach passt am besten? Unterstützung bei der Suche nach Antworten bietet Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit. Was es leistet […]

weiter

Mit der Aktion Wahlhelfer 2020 hat der Demokratieverein Mehr Demokratie Städte und Gemeinden bei der Suche nach Wahlhelfern für die Kommunalwahl unterstützt. Nach der Kommunalwahl zieht Mehr Demokratie heute in Köln eine positive Bilanz zu der Aktion. Mehrere Hundert Freiwillige hätten sich über den Verein als Wahlhelferin oder Wahlhelfer gemeldet. Besonders erfreulich sei aus Sicht […]

weiter

Neurobiologin warnt beim Linken Forum vor „drohender Bildungskatastrophe“ Digitaleuphoriker auch im Bildungswesen gibt es in Paderborn, der „Heinz-Nixdorf-Stadt“, nicht gerade wenige. Ihr Rezept für den Schulunterricht lautet: I-Pads und Laptops schon in die Grundschulen. „Damit laufen wir in eine Bildungskatastrophe!“ weist die Neurologie-Professorin Gertraud Teuchert-Noodt, die auf eine über 40-jährige Forschungstätigkeit zurückblicken kann, derlei Forderungen […]

weiter

Die FAKT AG hat in Paderborn das ehemalige Nixdorf-Grundstück (Riemekestraße 160) mit rund 50.000 m2 Bestandsgebäude gekauft und ins Eigentum übernommen. Diese Nachricht übermittelte der Vorstandsvorsitzende der FAKT AG, Prof. em. Hubert Schulte-Kemper, heute an Bürgermeister Michael Dreier. Prof. Schulte-Kemper betonte, dass man sehr bemüht sei, die Planungssicherheit für dieses große Gebiet zu erhalten. Er […]

weiter

“Wir sollten möglichst viel Weihnachtsmarkt möglich machen, deshalb begrüße ich ausdrücklich die Ausführungen dazu in der neuen Coronaschutzverordnung des Landes.” Das sagte Bürgermeister Michael Dreier im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Vertretern der Wirtschaft, der Gewerkschaften und des Handels. Auch die in der Verordnung festgelegten verkaufsoffenen Sonntage sieht Bürgermeister Michael Dreier als wichtiges Signal für den […]

weiter

Das erste kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Ostwestfalen- Lippe, das Westfalen Weser (WW) initiierte, hat jetzt seine Arbeit aufgenommen. Zehn Städte, Kreise und Gemeinden haben sich erstmals getroffen, um vom gemeinsamen Know-how, Synergieeffekten und den Förderungen der Kommunalrichtlinie zu profitieren. WW übernimmt die professionelle Koordination der zunächst auf drei Jahre angelegten Netzwerkarbeit. Die gute Nachricht gab es […]

weiter

Der Radsportverein „Tempo“ Lieme sucht für seine Radball-Senioren-Mannschaft Trainingspartner. Trainiert wird dienstags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Turnhalle  Lemgo-Lieme. Ex-Spieler, eventuell mit Wohnortwechsel ins Lipperland oder Umgebung, sind herzlich willkommen. Alter spielt gerne Rolle. Nähere Auskunft erteilt gerne Rainer Mießner unter 01714572549.

weiter
Katharina Lücke und Mehmet Ali Yesil

Um schnell handlungsfähig zu werden hat die Badestädter Linksfraktion gut zwei Wochen nach der Kommunalwahl zur Klausurtagung geladen. Mehmet Ali Yesil wurde einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Neu ist Katharina Lücke als Stellvertreterin, die erstmals im Stadtrat sitzen wird. In einer ersten Wahlanalyse wurde das Ergebnis eingeschätzt. Entgegen dem Landestrend lag das Wahlergebnis in Bad Lippspringe […]

weiter

Für Montag, 28. September 2020 sind in der Zeit von 13:05 Uhr bis 15:55 Uhr Arbeiten am Media Broadcast Standort Eggegebirge geplant: Notaus-Prüfung, Stromwartung, Bauwerksprüfung Die Abschaltung der folgenden Programme betrifft:DAB+ Kanal 11D1LIVE, 1LIVE diGGi, WDR2 (AC / BI / DO / K / MÜ / RR / SI / WU), WDR3, WDR4, WDR5,WDR Event, […]

weiter

Für kommenden Dienstag (29.09.20) hat die Gewerkschaft ver.di zu Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Wir möchten Sie auf diesem Wege darüber informieren, dass der PaderSprinter hiervon nicht betroffen ist. Unsere Busse werden wir gewohnt für die Fahrgäste im Stadtgebiet unterwegs sein.

weiter
nach oben