Mittwoch, Mai 6, 2020

Gesellschaftliche Lockerungen sollen auch für Gremien des Rates gelten. Bedingt durch den Corona Shutdown tagt in Paderborn zurzeit nur ein sogenannter „Notrat“ mit 22 statt 64 Mitgliedern. Ausschuss-Sitzungen finden bis auf weiteres gar nicht statt. „Dies ist ein Zustand, der so nicht länger aufrechterhalten werden kann“, sagt Ratsherr Reinhard Borgmeier und fügt hinzu: „Der Notrat […]

weiter

Caritas empfiehlt Angehörigen, sich telefonisch oder im Internet über die Besuchsbedingungen in der jeweiligen Einrichtung zu informieren. Paderborn, (cpd). Der Diözesan-Caritasverband Paderborn empfiehlt Personen, die am kommenden Sonntag, dem Muttertag, einen Besuch von Angehörigen in den katholischen Altenheimen des Erzbistums Paderborn planen, sich vorher telefonisch oder im Internet bei der jeweiligen Einrichtung anzumelden bzw. zu […]

weiter

Bildungsgewerkschaft GEW kritisiert planlose Schulöffnungen, mangelnde digitale Ausstattung und die sozialen Folgen der Krise. „Obwohl die Schulministerin vom Ministerpräsidenten zurückgepfiffen wird, sind die Schulöffnungen laut Fr. Gebauer sehr gut gelaufen. Wir erleben das anders. Das Hü-und-Hott der Landesregierung schafft bei Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften weiter Verunsicherung. Außerdem verstärken sich die alten Probleme, wie die mangelnde […]

weiter
nach oben