Drei Termine in der Grundschule Sande ab 12. November

Symbolisches Foto

Sie sind Eltern oder Betreuungsperson eines Kindes (bis zu zwölf Jahren)?

Sie haben Interesse an allgemeinen Informationen über die Förderung der Entwicklung Ihres Kindes? Dann laden wir Sie herzlich zur Vortragsreihe Triple P ein. Die Teilnahme ist kostenfrei!
Ort der Veranstaltung ist die Grundschule Sande, Sennelagerstr. 21, 33106 Paderborn. Die Referentin ist Sabine Otten vom Jugendamt der Stadt Paderborn.

Triple P “Positive Parenting Program” ist weltweit eines der wirksamsten und in Wissenschaft wie Praxis anerkanntesten Elternprogramme. Es bietet Eltern einfache und praktische Erziehungsfertigkeiten, die Ihnen helfen, die Beziehung zu Ihren Kindern zu stärken, selbstsicher mit dem Verhalten ihrer Kinder umzugehen und Problemen vorzubeugen.

Vortrag 1: Liebend gern erziehen am 12. November von 14 bis 15:30 Uhr.
In diesem Vortrag erfahren Sie die Grundprinzipien einer positiven Erziehung.

Vortrag 2: Zufriedene und selbstsichere Kinder erziehen am 13. Januar von 14 bis 15:30 Uhr.
In diesem Vortrag werden Ihnen sechs Kernbausteine vorgestellt, die wichtig sind, damit Kinder in der Schule und auch in allen anderen Lebensbereichen gut zurechtkommen.

Vortrag 3: Ausgeglichenheit bei Kindern fördern am 5. März von 14 bis 15:30 Uhr.
Den Eltern werden sechs Kernbausteine vorgestellt, die Kindern helfen, mit ihren Gefühlen umzugehen und ausgeglichen mit alltäglichen Belastungen zurechtzukommen.

Anmeldung bei Frau Parakenings vom Jugendamt der Stadt Paderborn unter Tel.: 0151 55303700 oder m.parakenings@paderborn.de. Das Team Kinderbildungshaus Sande freut sich auf Ihr Kommen!

Bild: Stadt Paderborn

nach oben