Feierstunde in der Comeniusschule Elsen

Neue Klassenräume eingeweiht.

Gruppenbild
v. re.: Bürgermeister Michael Dreier, Schulleiterin Ulrike Mertens, Schulrat Torsten Buncher, Vikar Andreas Mockenhaupt und Ratsmitglied Alois Lienen, Vorsitzender des Schulausschusses.

In der Comeniusschule in Elsen wurden am Mittwoch, 3. Juli, zwei neue Unterrichtsräume feierlich eingeweiht. Sie werden den Schülerinnen und Schülern der Grundschule ab dem nächsten Schuljahr als Klassenraum und als Englisch-Fachraum dienen.

In einer Feierstunde gratulierte Bürgermeister Michael Dreier Schulleiterin Ulrike Mertens und ihrem Kollegium zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten. „Ich freue mich sehr, heute hier zu sein“, begrüßte Dreier auch die Schülerinnen und Schüler, die sich in der Aula der Schule versammelt und den Bürgermeister mit lautem Applaus empfangen hatten.

„Das Wichtigste in der Schule seid ihr“, wandte sich Dreier an die Kinder. Das Thema Bildung liege der Stadt Paderborn sehr am Herzen. “Deshalb haben wir allein in 2018 und 2019 60 Millionen Euro in die Bildungslandschaft investiert”, so der Bürgermeister.

Die Kosten für den Anbau der Comeniusschule, der eine Nutzfläche von 175 Quadratmetern bietet, belaufen sich auf 475.000 Euro. Mit dem Bau war im Februar 2018 begonnen worden. Die Fertigstellung der beiden Räume erfolgte im Mai dieses Jahres. Für das Verständnis, die Unterstützung und die Begleitung während der Bauphase dankte Michael Dreier insbesondere dem Lehrerkollegium sowie den Eltern der Schülerinnen und Schüler.

„Wir sind sehr glücklich“, freute sich Ulrike Mertens über die neuen Klassenräume, die sich sehr gut in das bisherige Gebäude fügten. Beide Räume sind mit Smartboards ausgestattet, die als interaktive Tafeln mit einem Computer verbunden werden können.

Nach einem abwechslungsreichen Programm mit Liedern, Gedichten und Tänzen wurden die Räume von Vikar Andreas Mockenhaupt gesegnet. Anschließend führten Kinder aus den dritten und vierten Schuljahren die Gäste der Feier durch die Schule.

Foto: Stadt Paderborn