Blues Brothers rocken die Freilichtbühne Schloß-Neuhaus

Blues Brothers rocken die Freilichtbühne Schloß-Neuhaus

Ihre Sonnenbrille sollten Sie schon aufsetzen, wenn Sie am Freitag, 5. Juli 2019, auf die Freilichtbühne Schloß Neuhaus kommen. Dazu ein schwarzer Hut, weißes Hemd, schwarze Krawatte und schwarzes Sakko – und Sie sind geradezu perfekt gestylt für den Besuch des Ereignisses, das um 20 Uhr beginnt: Blues Brothers – The Concert.

Mit Mega-Hits wie „Everybody needs somebody“, „Soulman“ und „Jailhouse Rock“ geht die Party los, zieht das Publikum sofort in ihren Bann und begeistert es. Jack und Elwood präsentieren erfolgreich diese witzige und packende Show mit den legendären Songs des Kultfilms. Eine Action-Show voller Witz, die jede Bühne samt Zuschauerraum in einen Tanzpalast verwandelt – alles natürlich „im Namen des Herren“.

Schon seit 2002 ist die Londoner Show „Blues Brothers – The Concert“ in ganz Europa unterwegs und nahm auch schon als Top-Act an den prestigeträchtigen schottischen Highland Games teil.

Wie schon erwähnt: Schwarze Anzüge, schwarze Sonnenbrillen und schwarze Hüte sind die Markenzeichen der Blues Brothers. Dazu kommt die Musik mit den Hits des bekannten Kultfilms, bei denen niemand mehr stillsitzen kann.

Kar­ten für die Konzertshow er­hal­ten Sie beim Ticketcenter am Marienplatz, TicketDirekt in der Königstrasse, in der Geschäftsstelle Ihrer Tageszeitung sowie per Telefon unter 05251 291593. Weitere Informationen auch im Internet unter fbsn.de 

Foto: Dave Wiggins

nach oben