Sonntag, März 24, 2019

Dienstleistungstagung 2019 Service Systems Innovation

-Anmeldungen bis Ende März möglich- Anfang April 2019 richtet der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliche Informationssysteme, der Universität Paderborn die Dienstleistungstagung 2019 unter dem Titel „Service Systems Innovation – Impulse für Dienstleistungen von morgen“ aus. Die Veranstaltung findet am 8. und 9. April 2019 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn statt. Auf der Dienstleistungstagung treffen […]

weiter

Das Kontaktbüro-Pflegeselbsthilfe lädt ein zu einem Workshop für pflegende Angehörige mit dem Titel „Die eigene Mitte nicht verlieren“. Pflegende Angehörige müssen vielfach über ihre körperlichen und emotionalen Kräfte gehen. Auch wenn dies aus Liebe geschieht, so sind doch die eigenen Kraftreserven nicht endlos. Daher ist es wichtig, frühzeitig für einen angemessen Ausgleich zu sorgen und […]

weiter

-Straßenerneuerung schreitet weiter voran- Ab Montag, 25. März, wird die Steubenstraße im Abschnitt Senefelder Straße und Kreuzung Benhauser Straße komplett gesperrt und damit zur Sackgasse. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Ortskundige werden gebeten den Bereich großräumig zu umfahren. Grund für die Vollsperrung ist die Erneuerung der Steubenstraße auf dem rund 150 Meter langen Abschnitt zwischen […]

weiter

-Erneuerung der Straße beginnt- Ab Montag, 25. März, wird die Salierstraße abschnittsweise auf der gesamten Breite der Straße für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Begonnen wird mit der Sperrung im Bereich zwischen Detmolder Straße und Pfälzer Weg. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Grund für die Sperrung ist der Ausbau der Salierstraße zwischen Detmolder Straße und Lothringer Weg. Die […]

weiter

-Sportdezernent weist Vorwürfe zum Sportplatz in Elsen zurück- Anlässlich eines Leserbriefes vom Anfang der Woche weist der Sportdezernent Wolfgang Walter die Vorwürfe, der Sportservice mache sich beim Sportplatz in Elsen zum Erfüllungsgehilfen der Nachbarn, zurück. „Unser Anliegen war und ist es immer, gemeinsame Lösungen im Interesse von Anwohnern und Verein zu finden“, betont Walter. Dazu […]

weiter

‹Aufbruch!› – diesem Thema widmet sich das 20. Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land›, dessen Kartenverkauf am Sonntag, 24. März startet. Vom 10. Mai bis zum 28. Juli 2019 zieht das Festival erneut mit 27 Veranstaltungen durch Ostwestfalen-Lippe und unternimmt zwei Ausflüge ins angrenzende Niedersachsen. Historische Wegmarkierungen wie die Anfangszeit der Weimarer Republik, die […]

weiter
Gruppenfoto mit neuer Ärztin in Büren

Büren. Bürener Patienten dürfen sich über die Erweiterung des Ärzte-Teams in der Burgstraße freuen – die Stadt Büren über die Stärkung des Gesundheitsstandortes. Ab April ist Dr. Dörte Wolfkühler Teil der Praxisgemeinschaft Dr. Schröder-Schlüter/ Dr. Wagner und nimmt dort ihre Tätigkeit als Hausärztin auf. „Es ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, Ärzte zu motivieren, […]

weiter
Augenblick mal … - Offenes Atelier 2019

Künstlerisches Schaffen braucht die Öffentlichkeit, darum herzlich Willkommen im geöffneten Atelier Manfred Claes-Schaefers. Mit unstillbarer Neugierde, als sei es ein ständiges „Auf-der-Suche-sein“, und dem Mut sich immer neue Techniken und Motive zu eigen zu machen, schafft der Künstler ausdrucksstarke Werke. Seine einerseits experimentellen Arbeiten und andererseits konkreten Collagen, Portraits und Landschaften wollen in keine irgendwie […]

weiter

-Stellungnahme der Deutsch-Russischen Gesellschaft zur beratenden Teilhabe von Migranten in städtischen Gremien- Der Vorstand der Deutsch-Russischen Gesellschaft Paderborn e.V. begrüßt den Vorstoß des Integrationsrates der Stadt Paderborn, die Belange von Zuwanderern stärker in den lokalen politischen Gremien zu berücksichtigen. Hierzu sollen Mitglieder des Integrationsrats in beratender Funktion in den Sozialausschuss, den Kulturausschuss und den Schulausschuss […]

weiter

Rekordkulisse beim letzten Heimspiel der Saison: 2147 Zuschauer fanden gegen die Nürnberg Falcons den Weg ins Sportzentrum Maspernplatz. Gegen die formstarken Falken war für die Paderborner aber kein Kraut gewachsen. Am 29. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga verloren die Uni Baskets mit 72:86 (29:42). „Das Spiel war ein wenig sinnbildlich für die gesamte Saison. […]

weiter
nach oben