Riesiger Adventskalender bringt Freude ins Haus

Salzkotten. Ein riesiger, blau-roter Adventskalender ziert seit Freitagmittag die Ein-gangshalle des St.-Josefs-Krankenhauses Salzkotten. Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft namens "Sozialgenial", bei der es um soziales Engagement geht, haben 16 Schülerinnen der Philipp-Korte-Realschule Salzkotten das Kunstwerk aus Pappe angefertigt. Es misst stolze 1,25 x 2,30 Meter.

Hinter den sorgsam zugeklebten Tür-chen verbergen sich Geschichten, Gebasteltes und Bilder. Die 12- bis 13-jährigen Siebtklässlerinnen hoffen, den Patientinnen und Patienten, die in der Adventszeit im Krankenhaus sein müssen, damit eine Freude zu machen. "Vielen Dank, dass ihr bei dieser Aktion an uns gedacht habt! Ich bin mir sicher, dass der Riesen-Adventskalender viele Menschen hier bei uns erfreuen wird", bedankte sich Pflegedienstleiterin Elfi Büsse bei den vier Mädchen und ihrer Lehrerin Claudia Hegge-mann, die den Kalender am Freitag selbst ins Krankenhaus brachten.