MES-System von FASTEC im Fokus der Messebesucher

Manufacturing Execution Systems der FASTEC GmbH überzeugte auch 2011 die Besucher der Hannover Messe

Auch dieses Jahr waren das Paderborner IT-Unternehmen FASTEC und die Dresdner Firma DUALIS IT Solutions wieder an einem gemeinsamen Stand auf der Hannover Messe vertreten.

Für beide Unternehmen waren die 5 Messetage sehr viel versprechend. „Vor allem im Rahmen der zweitägigen MES-Fachtagung war die Besucherresonanz bei uns sehr stark“, weiß Dr. Karl-Heinz Gerdes, Geschäftsführer von FASTEC, zu berichten.

Mit dem modularen MES-System FASTEC 4 PRO (MES= Manufacturing Execution System) traf das Unternehmen genau den Nerv der diesjährigen Tagung, die unter dem Motto „Effizientere Produktion“ stand. Das Fachpublikum interessierte sich sehr für die Neuerungen und Erweiterungen des MES-Systems, für konkrete Einsatzgebiete aus der Praxis sowie Daten und Fakten der Optimierungspotentiale. Aber auch das OEE-Messgerät easyOEE (OEE= Overall Equipment Effectiveness, Gesamtanlageneffektivität) war Inhalt vieler Gespräche, die sich um die Optimierung einzelner Maschinen oder Anlagen drehten.

Gemeinsam mit DUALIS IT Solutions freut sich die FASTEC GmbH darauf, auch nächstes Jahr wieder den Besuchern der Hannover Messe weitere Produktinnovationen und -verbesserungen vorstellen zu können.

Die FASTEC GmbH ist ein IT-Unternehmen, das Softwarelösungen zur Produktionsoptimierung anbietet.

– easyOEE – das Produktivitätsmessgerät zur Optimierung einzelner Maschinen, Linien oder Anlagen

– FASTEC 4 PRO – das modulare MES-System (Manufacturing Execution System) zur Optimierung der gesamten Produktion (mit Modulen wie MDE Maschinendatenerfassung, OEE Gesamtanlageneffizienz, BDE Auftragsdatenerfassung, Instandhaltung, Leitstand mit manueller und/oder automatischer Feinplanung, Tracking & Tracing etc.)

Mit 30 Ingenieuren, Informatikern und Fachkräften setzt sich das Paderborner Unternehmen seit 1995 für die Optimierung von Produktionsbetrieben und deren Standortsicherung ein.

FASTEC GmbH
Materialflussautomation & Produktionsmanagement
Technologiepark 19
33100 Paderborn

Tel.: 0 52 51 / 16 47-0
Fax: 0 52 51 / 16 47-99
info@fastec.de

www.fastec.de
www.easyOEE.de
Pressekontakt: Aline Leonhardt, Marketing