Mr. Irish Bastard am 30.04.2010 in Paderborn

Mr. Irish Bastard am 30.04.2010 in Paderborn
Mr. Irish Bastard
Fr. 30.04.2010 in Paderborn – Kulturwerkstatt
VVK: 18,- / AK: 23,-
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Mr. Irish Bastard ist eine irisch Folk/Punkband aus Münster. Irish, weil es die Heimat von Sänger Mr. Irish Bastard himself ist und Punkrock, weil es das ist, was sie schon immer spielen und weil es ehrlich und rauh ist.

Der Cocktail aus Zigaretten, Bier, Whiskey und der rauchigen Stimme, die viele an Shane McGowan erinnert, wird durch klassische Instrumente wie Flöte, Mandoline, Akkordeon und Banjo abgerundet. Das kommende Album Fistful of dirt geht ambitioniert eigene Wege und liefert eine eingängige Mischung aus Folk und Punk.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Bands dieses Genre wird nicht klassischer Irish Folk in Punkrock verwandelt, sondern Punkrock mit Folk Elementen versetzt. Mr. Irish Bastard hält nichts von Genregrenzen und verpasst u.a. „Livin´ la vida loca“ von Ricky Martin und „Temple of love“ von The Sisters of Mercy einen neuen Charakter.

nach oben